kommunale Ressourcenschonung Logo
kommunale Ressourcenschonung Logo

Ressourceneffizienz
in Kommunen stärken




Ressourceneffizienz wird immer mehr zu einer Kernaufgabe der Umweltpolitik und gewinnt somit an Bedeutung.

Kommunen sind hier wichtige Akteure: In vielen verschiedenen kommunalen Tätigkeitsfeldern wie Wirtschaftsförderung, Abfallwirtschaft, Stadtplanung und -entwicklung, Mobilität, Abwasser- und Wasserwirtschaft, Beschaffung usw. setzen sie erfolgreich Maßnahmen zur Schonung der Ressourcen um.

Das Bundesumweltministerium beabsichtigt, die Kommunen bei dieser Arbeit stärker zu unterstützen. Hierzu wurde das Projekt „Ressourcenpolitik auf kommunaler und regionaler Ebene“ (kommRess) gestartet.

kommRess
Ressourcen­politik
auf kom­munaler und regionaler
Ebene
ProgRess
Nationale Nachhaltigkeitsstrategie
– Ressourceneffizienzprogramm
der Bundesregierung


Neuigkeiten


Plattform Zukunftskommunen informiert über Themen und Projekte


Das vom BMBF im Rahmen des Programms „Kommunen innovativ“ geförderte Projekt Transformbar hat eine informative Webpage zu Themen der Nachhaltigkeit in Kommunen aufgebaut. Der Schwerpunkt der Plattform liegt auf kleine und mittelgroße Kommunen bis 30.000 Einwohnern. Siehe mehr https://zukunftskommunen.de/kommunen/


Kreislaufwirtschaft – einfacher Weg zum Klimaschutz nur wenig berücksichtigt


In einem Gastkommentar im Tagesspiegel verweist Oliver Rottmann (KOWID) darauf, dass Einsparpotenziale in der Abfallwirtschaft für den Klimaschutz zu wenig berücksichtigt werden – obwohl hier große Potentiale liegen. Siehe mehr: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/kreislaufwirtschaft-bundesregierung-laesst-einfachsten-weg-zur-co2-reduzierung-unberuecksichtigt/25182818.html


Veranstaltung – Kreislaufwirtschaft am Tropf?


Die Kreislaufwirtschaft verknüpft ökonomische und ökologische Chancen – gerade für den Klimaschutz. Experten aus Wirtschaft (vor allem Ressourcen- und Energiewirtschaft), Politik und Wissenschaft werden auf der Tagung „Kreislaufwirtschaft am Tropf?“ das Thema diskutieren. Die Tagung findet am 4. und 5. Februar 2020 in Hamburg statt. Weiteres: http://www.hamburgtrend.info/


Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten


Das Bundeskabinett hat ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Siehe Weiteres: https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/dunne-plastiktueten-verboten-1688818


Veranstaltung – Kreislaufwirtschaft gegen Meeresvermüllung


Am 21. und 22. November 2019 wird in Berlin die internationale RETech-Konferenz „Kreislaufwirtschaft gegen Meeresvermüllung“ stattfinden. Hochrangige Experten aus acht Ländern berichten über Erfahrungen sowie erfolgreiche und übertragbare Ansätze und Projekte. Siehe Weiteres: https://www.retech-germany.net/projekte/internationale-retech-konferenz-kreislaufwirtschaft-gegen-meeresvermuellung-2019/