Veranstaltungen-Extern


Eine effektive Kreislaufwirtschaft jetzt in Schwung bringen

Am 04.11.2021 wird in Oberhausen die Veranstaltung „Hebel für die Transformation: Eine effektive Kreislaufwirtschaft jetzt in Schwung bringen“ stattfinden. Es ist die 5. Jahrestagung der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West, RENN.west ARENA 2021. Es wird diskutiert, wie ein ambitioniertes und konsequentes Umsteuern auf eine Kreislaufwirtschaft gelingt. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.renn-netzwerk.de/fileadmin/user_upload/west/docs/RENN.west_ARENA_2021_Programm1.pdf

 


Stadtwerke Award 2021 zeichnet ressourceneinsparende Projekte aus

Im September 2021 wurden auf dem VKU-Stadtwerkekongress die Preisträger des Stadtwerke Awards bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden die Stadtwerke Schweinfurt, die NochMall GmbH (Tochter Berliner Stadtreinigungsbetriebe) und die Stadtwerke Bamberg. Die ausgezeichneten Projekte zur klimaneutralen Wasserversorgung in Mainfranken, zum ReUse in Berlin und der nachhaltigen Quartierentwicklung im Bamberg leisten einen Beitrag zur Ressourceneinsparung. Siehe weiteres: https://kommunaldigital.de/gewinner-stadtwerke-award-2021

 


Tagungsband – 4. Nationale Ressourcenforum in Österreich

Am 4. und 5. März 2021 fand das Österreichische Nationale Ressourcenforum  „Neustart in eine ressourcenschonenden Zukunft oder zurück in die Vergangenheit?“ als online-event statt. Der Tagungsband ist nun erschienen, siehe: https://www.ressourcenforum.at/wp-content/uploads/2021/05/RFA_2021_Tagungsband.pdf


Holzbau als Chance für den Klimaschutz und Ressourcenschonung

Am 11. Mai 2021 findet die digitale Fachkonferenz „Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung“ statt. Mit der Konferenz soll aufgezeigt werden, welchen Beitrag der Holzbau für den Klimaschutz und eine effizientere Kreislaufwirtschaft leisten kann, Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und dem Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V durchgeführt. Siehe mehr: https://www.deutscher-verband.org/uploads/tx_cal/media/dv-programmflyer-BMU-konferenz-05.pdf


World Circular Economy Forum + Climate

Am 15. und 16. April 2021 wird auf dem World Circular Economy Forum + Climate die entscheidende Rolle der Kreislaufwirtschaft bei der Erreichung von Klimaneutralität diskutiert. Siehe mehr: https://www.wcefplusclimate.com/


München bietet Workshops zur Zero-Waste-Strategie an

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bietet im Zuge seiner Zero-Waste-Strategie verschiedene Workshops zu Themen wie „Kommunaler Einflussbereich“ (20.04.) oder „Zukunftsfähiges Abfallmanagement“ (08.06.) an. Zielgruppen sind bspw. Stadtverwaltung und lokale Politik, aber auch Mitarbeiter_innen im Abfallmanagement oder Betreiber_innen von Großwohnanlagen. Siehe: https://www.awm-muenchen.de/abfallvermeidung/zero-waste-city-muenchen.html


Darmstädter Tage der Transformation

Im Rahmen der dritten „Darmstädter Tage der Transformation“ vom 15. bis 19. März 2021 beleuchten mehr als zehn Veranstaltungen Debatten rund um die Transformation unserer Gesellschaft. Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „s:ne – Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung“. Weitere Informationen: https://www.schader-stiftung.de/themen/nachhaltige-entwicklung/fokus/tage-der-transformation/artikel/darmstaedter-tage-der-transformation-2021


Viertes Nationales Ressourcenforum Austria – 4.-5. März 2021 online

Am 4. und 5. März 2021 findet das Nationale Ressourcenforum Austria zum vierten Mal statt – diesmal als Online-Event und unter dem Thema Neustart in eine ressourcenschonende Zukunft oder zurück in die Vergangenheit? Siehe Weiteres: https://www.ressourcenforum.at/


Seminar: kommunales Bauen mit Holz

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) bietet gemeinsam mit dem DStGB die digitale Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ an. Im März 2021 ist der erste Termin. Siehe weiteres: https://www.fnr.de/presse/pressemitteilungen/aktuelle-mitteilungen/aktuelle-nachricht/vier-neue-seminare-zum-kommunalen-bauen-mit-holz-am-start


Veranstaltung – Kreislaufwirtschaft am Tropf?

Die Kreislaufwirtschaft verknüpft ökonomische und ökologische Chancen – gerade für den Klimaschutz. Experten aus Wirtschaft (vor allem Ressourcen- und Energiewirtschaft), Politik und Wissenschaft werden auf der Tagung „Kreislaufwirtschaft am Tropf?“ das Thema diskutieren. Die Tagung findet am 4. und 5. Februar 2020 in Hamburg statt. Weiteres: http://www.hamburgtrend.info/


Veranstaltung – Kreislaufwirtschaft gegen Meeresvermüllung

Am 21. und 22. November 2019 wird in Berlin die internationale RETech-Konferenz „Kreislaufwirtschaft gegen Meeresvermüllung“ stattfinden. Hochrangige Experten aus acht Ländern berichten über Erfahrungen sowie erfolgreiche und übertragbare Ansätze und Projekte. Siehe Weiteres: https://www.retech-germany.net/projekte/internationale-retech-konferenz-kreislaufwirtschaft-gegen-meeresvermuellung-2019/


Veranstaltung – Netzwerk 21 Barcamp

Am 12. und 13. November wird das Netzwerk21Camp in Berlin stattfinden. Auf der Veranstaltung wird auch der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN verliehen. Siehe mehr unter: https://www.netzwerk21kongress.de/


Veranstaltung – Weiterentwicklung der Bioabfallwirtschaft

Am 19. und 20. November 2019 wird das 13. Bad Hersfelder Biomasseforum stattfinden. Vorgesehen ist auch ein Biotonnen-Barcamp für Abfallberater und Öffentlichkeitsarbeiter. Siehe weiteres unter: http://www.witzenhausen-institut.de/index.php/de/programm-bio-hef


8. Heidelberger Forum – Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

Am 5. Dezember 2019 diskutieren in Heidelberg Fachleute über wichtige Entwicklungen im Bereich der Abfallwirtschaft, der Stadtbildpflege und des Baubetriebshofes. Siehe mehr: https://infa.de/wp-content/uploads/2019/08/Programm-8.-Heidelberger-Forum_05.12.2019.pdf


Veranstaltung – Holz in der Bioökonomie = Bioraffinerie!?

Am 24. Oktober 2019 findet in Straubing die Veranstaltung „Holz in der Bioökonomie = Bioraffinerie!?“ statt. Es geht u.a. um Fragen der Rohstoffverfügbarkeit, Bioraffinierien sowie Biopolymere auf Holzbasis. Nähere Infos zum Programm finden Sie hier: https://www.cluster-forstholzbayern.de/images/Aktuell_nach_Jahren/2019/Termine/flyer_holzbasierte_biooekonomie_straubing_24-10-2019.pdf


Veranstaltung – Ressourceneffiziente Gewerbegebiete

Am 23. September 2019 wird in Oberhausen die Veranstaltung „Dem Klimawandel erfolgreich begegnen – Ressourceneffiziente Gewerbegebiete in der Metropole Ruhr“ stattfinden. Auf der Veranstaltung wird vorgestellt, wie Ressourcen und Kosten durch Ressourceneffizienz eingespart werden können. Gebietsmanager, kommunale Akteure und Unternehmer berichten von ihren individuellen Erfahrungen. Siehe weitere Informationen und die Anmeldung: https://web-eur.cvent.com/event/f57ed953-7937-4210-9c17-0fe621d4bfba/summary


Plastikabfälle in Kommunen – Dialogveranstaltung in Hamburg

Vom 3.-5. Dezember 2019 wird in Hamburg die Dialogveranstaltung „Plastikabfälle – Der Beitrag kommunaler Abfallwirtschaft zur Lösung des Problems“ durchgeführt. Die Veranstaltung wird von der internationalen Städteplattform Connective Cities in Kooperation mit der Stadtreinigung Hamburg organisiert. Weitere Informationen: https://www.connective-cities.net/termine-details/news/plastikabfaelle-der-beitrag-kommunaler-abfallwirtschaft-zur-loesung-des-problems/


Internationale Konferenz „Resource-Efficient Decarbonisation Pathways“ in Berlin

Am 3.-4. November 2019 wird die vom UBA organisierte internationale Konferenz „Resource-Efficient Decarbonisation Pathways“ stattfinden.  Der Zusammenhang zwischen Ressurcenverbrauch und den nationalen Klimaschutzzielen wird im Fokus der Veranstaltung liegen. Sechs unterschiedliche quantitative Szenarien werden vorgestellt und diskutiert. Siehe Weiteres: https://www.umweltbundesamt.de/en/topics/climate-energy/climate-protection-energy-policy-in-germany/a-resource-efficient-greenhouse-gas-neutral-germany/conference-on-resource-efficient-decarbonisation


Veranstaltung in Essen – Grün statt Grau Gewerbegebiete im Wandel

Am 03. September kommen in Essen bei der Tagung „NACHHALTIGE STADTENTWICKLUNG. Gemeinsam mit Unternehmen zu mehr Natur in der Stadt“ Erfahrungen aus Kommunen und Wissenschaft zusammen, um Wege aufzuzeigen, wie Gewerbegebiete zu Stadträumen einer nachhaltigen Zukunft werden können. Siehe das Programm hier: Flyer GeWa Abschlusskonferenz


Impulse aus dem ländlichen Raum für die Energie- und Ressourcenwende

Das 27. C.A.R.M.E.N.-Symposium „Energie- & Ressourcenwende: Impulse aus dem ländlichen Raum“ wird am 1. und 2. Juli 2019 in Straubing stadtfinden. Diskutiert werden Themenfelder wie der Holzbau, alternative Kulturen, Mikroplastik, Mobilität, Repowering oder auch nachhaltige Investitionen. Der Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2019. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.carmen-ev.de/infothek/presse/pressemitteilungen/3140-27-c-a-r-m-e-n-symposium-programm-veroeffentlicht


Icon mit Linksymbol Konferenz

„Energie erleben“ am 2. April 2019 in Frankfurt

In Frankfurt wurde die Initiative Energie erleben – Klimaschutz in der Region FrankfurtRheinMain gestartet. Das Programm zur Veranstaltung ist hier zu finden: http://service.region-frankfurt.de/Einladung_Energie_erleben_02_04.pdf


Icon mit Linksymbol Konferenz

Fachtagung Re-source: Ressourcenschonung – von der Idee zum Handeln

Die Umweltministerien und -bundesämter der Schweiz, Österreichs und Deutschlands laden zur Diskussion über Kreislaufwirtschaft im Kontext einer nachhaltigen Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen ein.

Am 28./29. Mai 2019 findet im Volkshaus in Basel (Schweiz) die fünfte Ausgabe der länderübergreifenden Fachtagung „Re-source Ressourcenschonung – von der Idee zum Handeln“ statt. Zur Anmeldung: http://d19cgyi5s8w5eh.cloudfront.net/eml/7BwQ_PR_SiyTcrLao52lcA?e=susann.krause%40uba.de&a=AXQwAIzqTAuQatvw8MLCcQ&f=&t=1


Icon mit Linksymbol Konferenz

27. November 2018 bis 28. November 2018

Ressourceneffizienz | Forum / Diskussion

4. Europäisches Ressourcenforum (ERF)
Berlin
https://www.bmub.bund.de/veranstaltung/4-europaeisches-ressourcenforum-erf/


Icon mit Linksymbol Konferenz

21. Februar 2018

Ressourceneffizienz | Preisverleihung / Übergabe

Verleihung des Deutschen Innovationspreises Klima und Umwelt
Berlin
https://www.bmub.bund.de/veranstaltung/verleihung-des-deutschen-innovationspreises-klima-und-umwelt/


Icon mit Linksymbol Konferenz

4. Dezember 2017 in Berlin

20. Netzwerktreffen Ressourceneffizienz – Ressourceneffizienz im Bauwesen


Icon mit Linksymbol Konferenz

18.10.2017 in Stuttgart

Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress


Icon mit Linksymbol Konferenz

14. September 2017 - 10.00 bis 16.00 Uhr in Berlin

BilRess- Netzwerkkonferenz: Ressourcen — Garten – Landschaft


Icon mit Linksymbol Konferenz

Charta für Holz 2.0 im Dialog – 11. Dezember 2018

Mensch – Stadt – Land – Ressourcen: Wie wollen wir in Zukunft leben?“ Holzbauprojekte in Großstädten wie auch im ländlichen Raum dokumentieren das zunehmende Interesse von Entscheidern und Planern an einer nachhaltigen, auf nachwachsenden und regional verfügbaren Rohstoffen basierenden Bauweise. Dennoch besteht vielerorts Skepsis verbunden mit Fragen und Informationsbedarf über Potenziale, Möglichkeiten, aber auch Hürden bei der Verwendung von Holz im Bauwesen oder grundsätzlichen Fragen der Verfügbarkeit von Holz. Auf der Veranstaltung Charta für Holz 2.0 im Dialog werden hierzu verschiedene Fragen dikutiert. Die Veranstaltung findet am 11. Dezember 2018 im Auditorium Friedrichstraße in Berlin. Anbei das Programm:Programm